Buchclub-Advent: In 26 Tagen durch "Die unendliche Geschichte"!

PicsArt_12-01-07.07.12

Habt ihr Adventstraditionen? Bei all dem Überfluss und Stress fällt das Konzentrieren auf wirklich schöne Dinge oft schwer. Also haben wir uns einen Leseadventskalender ausgedacht. Aus einer spontanen Idee wurde ein konkreter Plan: wir werden jeden Tag im Dezember bis einschließlich dem 2. Weihnachtsfeiertag ein Kapitel aus „Die unendliche Geschichte“ lesen und so zusammen nach Phantásien reisen! 

Willst du uns begleiten? Den Leseplan und Templates findest du hier: https://geeksantiques.de/buchclub-mit-die-unendliche-geschichte-durch-den-advent/

Fantastic Books and where to read them - Der Buchclub!

Du bist auf der Suche nach einem Buchclub in Münster? Du hast Lust in der Gruppe zu lesen, findest aber niemanden, der deinen Buchgeschmack teilt? Dann bist du hier richtig! Egal ob vor Ort in Münster oder anderswo in der weiten Welt (wir haben auch Mitglieder aus Bayern und Berlin), wir alle lieben Bücher und reden gerne darüber. Mit dem Buchclub „Fantastic Books and where to read them“ lesen wir jeden Monat gemeinsam ein neues Buch. Dabei bewegen wir uns vor allem im Bereich Fantasy (High, Urban, Modern, Dark, Jugend, aber keine Romantasy) und Science-Fiction. Ab und zu ist auch mal ein Klassiker oder ein Kinderbuch dabei. Eine Liste der gelesenen Bücher und der Bücher, die es NICHT geworden sind, findest du weiter unten! 

Buchclub-FAQ

Du hast Fragen zum Buchclub? Du willst gerne wissen, was der Buchclub überhaupt ist oder wie das nächste Buch ausgewählt wird? Falls du die Antworten auf diese Fragen nicht auf dieser Seite findest, schau gerne in unsere FAQ (Häufig gestellte Fragen) reinBuchclub | Buchclub-FAQ – Alles, was du wissen musst!

Wie kann ich mitmachen?

Wenn du mitmachen möchtest, schreib mir gerne eine Mail an buchclub (at) geeksantiques.de, dann nehmen wir dich gerne auf und du kannst sofort mitlesen! Jeder darf seine Vorschläge einbringen und wir stimmen gemeinsam über das nächste Buch ab. Weiter unten findest du Infos zu allen Büchern, die wir bisher gelesen haben!

Für die nächsten Monate steht unsere Wahl schon fest. Wir werden folgende Bücher gemeinsam lesen:

Dezember: Die Töchter von Ilian von Jenny-Mai Nuyen
Adventsbuch: Die unendliche Geschichte von Michael Ende

Wir freuen uns schon sehr aufs Lesen 🙂 

Auf Instagram findest du uns unter: @fantasticbooksandwheretoreadem 
Beiträge zu unseren Buchclub-Büchern posten wir auf Instagram unter dem Hashtag #fantasticbookclubMS

Homepage: fantasticbooks.de oder geeksantiques.de/buchclub
Mail: buchclub (at) geeksantiques.de

Die Blogs unserer Buchclub-Mitglieder:

Unsere Buchclub-Mitglieder sind nicht nur bei „Fantastic Books and where to read them“ aktiv, sondern haben auch eigene Blogs, auf denen über Bücher, das Studium und andere spannende Themen geschrieben wird! 

Blog like an Egyptian  https://fathinadha7.wixsite.com/bloglikeanegyptian/my-blog

Chapters till Infinity – https://www.chapters-till-infinity.com

Der Bücherplanet – https://derbuecherplanet.wordpress.com/startseite/

geek’s Antiques – Bücher | Fandom | Nerdkultur – https://geeksantiques.de

The Bookish Plant – http://thebookishplant.de

The Geekish Barnhttp://thegeekishbarn.de

Buchclub-Buttons

Wir haben als kleines Erkennungszeichen unsere Club-Buttons! Wenn du auch einen haben möchtest, schreib mir gerne eine Mail an buchclub (at) geeksantiques.de.

Gegen eine kleine Pauschale von 2,50 Euro (für die Produktionskosten und den Versand) schicke ich dir deinen Button mit der Deutschen Eulenpost zu!

Aktuelles Buchclub-Buch

Unser aktuelles Buch (Dezember 2020) ist Die Töchter von Ilian von Jenny-Mai Nuyen.

Wer mitlesen möchte, kann sich spontan noch unter buchclub (at) geeksantiques.de oder via Instagram (@fantasticbooksandwheretoreadem) melden!

Bisher gelesene Buchclub-Bücher

Alle Blogbeiträge, Rezensionen und Buchbesprechungen zu den bisher gelesenen Buchclub-Büchern findest du unter diesem Link: https://geeksantiques.de/category/buchclub/

Bücher 2020 (Auswahl)

April 2020 – Die Naturgeschichte der Drachen. Lady Trents Memoiren #1 von Marie Brennan

 

Die Rezension folgt

März 2020 – Bartimäus – Das Amulett von Samarkand von Jonathan Stroud

 

Die Rezension folgt

Februar 2020 – Als die Bücher flüstern lernten von Felicitas Brandt

 

Und darum geht es: Als Waisenkind hat Hope gelernt, keinem Menschen außer sich selbst zu vertrauen. Umso mehr vertraut sie aber ihren geliebten Büchern und den Geschichten, die diese ihr zuflüstern. Bei einem nächtlichen Streifzug auf der Suche nach Büchern begeht Hope einen Einbruch in die Privatbibliothek einer reichen Familie. Dieser geht allerdings etwas schief und Hopes Leben wird zu einer eigenen spannenden Geschichte… Einige Buchclub-Mitglieder waren so begeistert, dass sie das Buch direkt durchgelesen haben, andere wiederum haben länger gebraucht oder zwischendurch sogar pausiert. 

Die Rezension folgt

Januar 2020 – Der Herr der Ringe. Die Gefährten von J.R.R. Tolkien

 

Im Januar haben wir mit dem Buchclub zu einem absoluten Klassiker der Fantasy-Literatur gegriffen: J.R.R. Tolkiens „Der Herr der Ringe“ stand auf dem Plan, denn einige Mitglieder hatten das Werk noch nicht gelesen und der Rest wollte zum Jahresbeginn noch einmal nostalgisch nach Mittelerde reisen.

Am Ende haben wir Versionen in drei verschiedenen Sprachen (DE, NL, EN) gelesen und sehr unterschiedliche Erfahrungen gemacht. Von absoluter Liebe, zu „schwere Kost“ bis hin zum Pausieren des Buches war alles dabei. Aber genau das macht ja das Lesen in einem Buchclub so spannend!⁠

Die Rezension folgt

Bücher 2019

Das Buch "Die Spiegelreisende" von Christelle Dabos. Foto: geek's Antiques/Lilli

Oktober 2019 – Die Spiegelreisende. Die Verlobten des Winters (Band 1)

sowie November 2019 – Die Spiegelreisende. Die Verschwundenen vom Mondscheinpalast (Band 2) von Christelle Dabos

Im Oktober haben wir den ersten Band der Spiegelreisenden-Saga gelesen. Da wir so begeistert waren, wurde im November direkt der zweite Band als Buchclub-Buch des Monats ausgewählt. 

Klappentext (Auszug): Eine unvergessliche Heldin, eine atemberaubende Welt von Archen und Familienklans, eine Geschichte, wie sie noch nicht erzählt wurde – Christelle Dabos hat mit ihrer Serie der Spiegelreisenden ein sagenhaftes Universum geschaffen, in dem man ewig verweilen möchte.

Die Rezension folgt.

September 2019 – Faye. Herz aus Licht und Lava von Katharina Herzog

 

Das September-Buch im Buchclub war der neueste Fantasyroman aus dem Loewe-Verlag: „Faye – Herz aus Licht und Lava“ spielt in Island! Alte Sagen, eine Elfenbeauftragte und ein dunkles Geheimnis rund um einen sterbenden Baum, dessen Herz gestohlen wurde – mittendrin steckt Faye, die eher widerwillig von ihrer Mutter aus München nach Island gebracht wurde und sich dort direkt mit einem Abenteuer übernatürlicher und romantischer Natur konfrontiert sieht.

Doch hält die Geschichte von Katharina Herzog ihr magisches Versprechen oder täuscht die Schönheit Islands nur über eine klischeebeladene Story weg? Die Rezension findest du hier: Faye. Herz aus Licht und Lava von Katharina Herzog

August 2019 – Immerwelt. Der Anfang von Gena Showalter

 

Nach der Sommerpause ging es mit der dystopischen Immerwelt aus der Feder der amerikanischen Autorin Gena Showalter weiter. Ten ist siebzehn und lebt in einer Welt, in der sich alle Menschen vor ihrem Tod für eine Seite entscheiden müssen, zu der sie sich in ihrem Ewig- bzw. „Zweitleben“ nach dem Tod bekennen wollen. Fällen sie keine Entscheidung, landen die Menschen in Viele Enden, einer Art Fegefeuer, das nur Schmerz und Verderben bereithält.

Wie schon bei Obsidian gingen auch hier die Meinung der Buchclub-Mitglieder weit auseinander, was zu einer sehr schönen Diskussion geführt hat. Die Rezension und die Meinungen der Buchclub-Mitglieder findest du hier: Gena Showalter – Immerwelt. Der Anfang

Juli 2019 – Sturmtochter von Bianca Iosivoni

 

Infos und Rezension folgen!

 

Juni 2019 – Bücherstadt von Akram El-Bahay

 

Im Juni haben wir den ersten Teil der Bücherstadt-Trilogie von Akram El-Bahay gelesen. Wir begeben wir uns gemeinsam mit dem Dieb Samir in eine Stadt unter der Stadt: Paramythia – eine riesige Bibliothek, die sich unter der Stadt Mythia erstreckt und zum Erschrecken der Bibliothekare seit einiger Zeit von Fabelwesen und anderen Kreaturen bevölkert ist. 

Mit dem Auftakt der Bücherstadt-Reihe von PAN e.V.-Autor Akram El-Bahay waren die meisten Buchclub-Mitglieder zufrieden und ein Teil hat sich direkt auf den zweiten Band gestürzt!

Die Rezension findest du in diesem Leserückblick: Bücherstadt – Die Bibliothek der flüsternden Schatten von Akram EL-Bahay

 

Mai 2019 – Izara von Julia Dippel

 

Infos folgen!

 

Das Buch Obsidian von Jennifer L. Armentrout

April 2019 – Obsidian von Jennifer L. Armentrout

 

Der Bestseller und Auftakt einer fünfbändigen Reihe hat im Buchclub für viele Diskussionen und sehr unterschiedliche Meinungen gesorgt. Warum? Die Rezension findest du hier: Obsidian – das Paradebeispiel für toxische Beziehungen und Klischees in der Young-Adult-Literatur [SPOILER]

März 2019 – Tintentod von Cornelia Funke 

 
Infos folgen!

Februar 2019 – Tintenblut von Cornelia Funke 

 
Infos folgen!

Januar 2019 – Tintenherz von Cornelia Funke 

 
Infos folgen!

Bücher, die es NICHT geworden sind

Da wir demokratisch über unser jeweiliges Monatsbuch abstimmen, werden natürlich nicht alle Bücher gelesen, die ein Mitglied vorschlägt. Falls du dich für eines der Bücher interessierst, das wir in der engeren Auswahl hatten, aber letztendlich nicht gemeinsam gelesen haben, findest du hier eine Liste:

– „Ashes and Souls – Schwingen aus Rauch und Gold“ von Ava Reed

– „BookElements – Die Magie zwischen den Zeilen“ von Stefanie Hasse

– „Ruf des Mondes“ von Patricia Briggs

– „Die Flüsse von London“ von Ben Aaronovitch

– „Plötzlich Fee“ von Julie Kagawa

– „Skulduggery Pleasant – Der Gentleman mit der Feuerhand“ von Derek Landy

– „In seinen Augen“ von Jay Crownover

– „Rock my heart“ von Jamie Shaw

– „Steeling three kisses“ von Anna Katmore– „Von wegen Liebe“ von Kody Keplinger

– „Onyx“ von Jennifer L. Armentrout

– „Die Götter von Asgard“ von Liza Grimm

– „Das Erwachen des Feuers“ von Anthony Ryan

– „Dunkelsprung“ von Leonie Swann

– „Hüter der Worte“ von Diana Menschig

– „Die Unsichtbare Bibliothek“ von Genevieve Cogman

– „Emma, der Faun und das vergessene Buch“ von Mechthild Gläser

– „Animant Crumbs Staubchronik“ von Lin Rina

– „Taberna Libraria“ von Dana S. Eliott

– „Die Kinder des Dschinn – Das Akhenaten Abenteuer“ von P.B. Kerr

– „Die Farben der Magie“ von Terry Pratchett

– „Die Stumme Patientin“ von Alex Michaelides

– „Das Institut“ von Stephen King

– „Das Labyrinth von London“ von Benedict Jacka

– „Der Wächter der Winde“ von Oliver Plaschke

– „Die Rebellin“ von Trudi Canavan

– „Silber. Das erste Buch der Träume“ von Kerstin Gier

– „Die Lügen des Locke Lamora“ von Scott Lynch

– „Windjäger“ von Jim Butcher

– „Die rote Königin“ von Victoria Aveyard

– „Die Schule der Magier“ von Henry H. Neff

– „Der Seelenbrecher“ von Sebastian Fitzek

– „Die 100“ von Kass Morgan

– „Ugly – Verlier nicht dein Gesicht“ 

– „Matilda“ von Roald Dahl 

– „Eragon“ von Christopher Paolini

– „Der Heimweg“ von Sebastian Fitzek

... (die Liste wird kontinuierlich fortgeführt, da jeden Monat 3 Bücher zur Wahl stehen, aber nur eines gewinnen kann!)

Der Fantastic-Books-Hauspokal

Auch innerhalb des Buchclubs gibt es Vertreterinnen aller Hogwartshäuser! Für nette Gesten, gute Ideen oder die Übernahme von Aufgaben vergeben wir zum Ende jeden Monats Punkte an die Mitglieder, die dem jeweiligen Haus gutgeschrieben werden. In jedem Monat gibt es zudem besondere Honorationen für Dinge, die bei der Punktevergabe häufig genannt wurden. Hier halten wir dich über den aktuellen Stand der Hauspunkte auf dem Laufenden! 

(Stand 06. Juli 2020)

Gryffindor (4 Mitglieder)
15 Punkte
Hufflepuff (5 Mitglieder)
29 Punkte
Ravenclaw (3 Mitglieder)
25 Punkte
Slytherin (5 Mitglieder)
15 Punkte