#MyGeekyEurope – Unser Europa, unsere Sprachen​

Herzlich willkommen, hartelijk welkom, tervetuola, welcome, velkominn, benvenuto! – Viele Sprachen, eine Aussage: schön, dass du auf diese Aktionsseite gestoßen bist!

Das Projekt #MyGeekyEurope ist eine Aktion, die Lilli von geeksantiques.de (eigentlich) im Rahmen der Europawoche im Mai 2020 ins Leben gerufen hatte. Aufgrund der Pandemie konnte die Europawoche allerdings nicht wie geplant stattfinden. #MyGeekyEurope wurde zu einem rein digitalen Angebot. Hier versammeln sich nun also allerlei Artikel & Rezepte zu den europäischen Ländern und Sprachen, europäischer Literatur, Popkultur, Ausflugszielen und vielem mehr. 

(wenn du mehr über das ursprünglich geplante Projekt wissen möchtest, schau gerne hier vorbei: Projekt Europawoche)

Alle Artikel zu europäischen Sprachen

Harry Potter in anderen Sprachen - Teil 1

Wer noch die allerersten Ausgaben von Harry Potter kennt, wird sich vielleicht erinnern: in der Erstausgabe hieß Sirius Black noch Sirius Schwarz. In den späteren deutschen Ausgaben wurde diese Übersetzung [weiterlesen…]

Harry Potter in anderen Sprachen - Teil 2

Im ersten Teil der Reihe haben wir schon gesehen, dass nicht alle Länder die Namen der Charaktere in den Harry Potter Büchern beibehalten. Doch wie sieht es eigentlich mit den Titeln der Bücher aus? [weiterlesen…]

Alle Artikel zu europäischer Literatur

Da ich gerne Literatur aus Ländern lesen, deren Sprache ich auch (mehr oder weniger) beherrsche, werden hier vorrangig Titel aus Deutschland, Italien, Island, den Niederlanden und der Slowakei vorgestellt. Aber auch aus anderen Ländern ist das ein oder andere Werk dabei. Übrigens: ab und zu schleichen sich Japan-Artikel ein – mir ist natürlich bewusst, dass Japan kein europäisches Land ist, aber thematisch passt es hier nunmal am besten ☺️

7 Klassiker in 7 Tagen lesen – die Auswahl

Ist es möglich, in einem normalen Alltag neben Arbeit, Schule oder Uni (oder mehrerer dieser Sachen gleichzeitig) ganze sieben Klassiker in einer Woche zu lesen? Jeden Tag ein Buch lesen und trotzdem denn Alltag geregelt bekommen? [weiterlesen…]

Matthias A.K. Zimmermann – KRYONIUM Die Experimente der Erinnerung

Was haben eine Märchenwelt und das Binärsystem gemeinsam? Wer jetzt spontan mit „Nichts“ antworten würde, sollte möglicherweise einmal einen Blick in „KRYONIUM – die Experimente der Erinnerung“ wagen. [weiterlesen…]

Weltliteratur für Eilige von John Atkinson

101 Bücher auf einen Blick, Weltliteratur verstehen in 5 Minuten? Und das in einem einzigen Buch mit gerade einmal 160 Seiten? Geht das? John Atkinson zeigt, dass das sogar sehr gut geht! [weiterlesen…]

Anne Youngson – Das Versprechen, dich zu finden

Große Träume, denen das Leben in die Quere kommt. Wünsche, die nie ausgesprochen werden. Dinge, die man nie zu tun gewagt hat. All das lastet auf den Schultern der Anfang sechzigjährigen Britin Tina [weiterlesen…]

Elias Vorpahl – Der Wortschatz

Dieses Buch ist anders. Schon allein, weil wir hier keinen echten Protagonisten haben, sondern nur ein kleines Wort auf der Suche nach seiner Bedeutung. Elias Vorpahl erzählt in seinem Debütroman die Geschichte eines Wortes, das seinen Sinn verloren hat [weiterlesen…]

Die besten „Moon in Fiction“–Bücher der Literaturgeschichte

Vor 50 Jahren, am 21. Juli 1969, war es so weit und der erste Mensch setzte seinen Fuß auf den Mond. Das bis dato spektakulärste Ereignis in der Geschichte der Raumfahrt begeisterte weltweit Millionen von Menschen.  Die Science-Fiction-Popkultur blühte förmlich auf. [weiterlesen…]

Alle Artikel zu europäischen Rezepten

Isländischer Skúffukaka

Wusstet ihr, dass „Kaka“ in den skandinavischen Sprachen das Wort für „Kuchen“ ist? In Schweden gibt es den „Kladdkaka“, für den jede Familie ein eigenes Geheimrezept hat. In Island ist es der „Skúffukaka“ [weiterlesen…]

Irisches Shortbread

In Irland wird Shortbread nahezu überall zu Tee, Kaffee und als kleiner süßer Snack zwischendurch serviert. Und das, obwohl das Gebäck ursprünglich sogar aus Schottland stammt! [weiterlesen…]

 

Römische Brötchen in Trier

Trier ist die älteste Stadt Deutschlands. Ihre Geschichte ist eng mit dem Römischen Reich verbunden und so überrascht es nicht, dass auch römische Gerichte wie Mustacei oder auch Mostbrötchen [weiterlesen…]

Alle Artikel rund um Reisen, Wandern & Entdecken

Dörenther Klippen, Dreikaiserstuhl & Hockendes Weib

Oft vergessen wir, dass das Schöne und Besondere auch direkt vor unserer Türe liegen kann und man gar nicht in die weite Ferne schweifen muss, um atemberaubende Landschaften und sagenumwobene Natur zu sehen. Vor einigen Tagen [weiterlesen…] 

Romantik auf Burg Vischering im Münsterland

Sie gilt als die Mutter aller Wasserburgen und perfekter Wohnort für alle Einsiedler: mit einem breiten Wassergraben rundherum und nur einem einzigen Zugang zum Hauptgebäude ist die Burg Vischering im Münsterland der Traum all derer [weiterlesen…]

Vögel und westfälische Landschaft in den Rieselfeldern

Die Rieselfelder im Norden von Münster sind mehr als nur ein „normales Naturschutzgebiet“ – sie sind ein Naherholungsgebiet in unmittelbarer Stadtnähe, das sich sowohl mit dem Bus als auch mit dem Fahrrad problemlos aus erreichen lässt. [weiterlesen…]

Das Kaiser-Wilhelm-Denkmal an der Porta Westfalica

Coming soon […]

Erfurt

Coming soon […]

Die Wartburg

Coming soon […]

Alle Artikel sortiert nach Ländern

Dänemark

Deutschland

Finnland

Großbritannien

Irland

Island

Italien

Niederlande

Norwegen

Schweden

Ukraine