Buchclub,  Bücher

Buchclub | Fantastic Pod: Folge 0 (Ankündigung & Fragen)

Der lang ersehnte Buchclub-Podcast ist da! Ich hatte es ja schon angeteasert und jetzt ist es so weit: Es wird wie versprochen einen Buchclub-Podcast geben – den Fantastic Pod! Da ich das natürlich nicht alleine machen möchte (und kann), wird es ein Community-Podcast, zu dem alle Mitglieder gemeinsam etwas beitragen könnt. In der ersten Folge sprechen wir über das Monatsbuch aus Juli & August: „Monster auf der Couch“ von Jenny Jägerfeld und Mats Strandberg.

Folge 0: Ankündigung und Fragen

Die komplette Folge könnt ihr euch hier (natürlich kostenlos) anhören: Buchclub-exclusive – Fantastic Pod: Folge 0 (Ankündigung & Fragen)

Hier noch einmal die Fragen in der Übersicht

Was war dein erster Gedanke, als du „Monster auf der Couch“ aufgeschlagen hast?

Was hast du dir von dem Buch erwartet oder erhofft?

Kanntest du eine der Originalgeschichten der Monster schon vorher?

Wie hat dir der Aufbau des Buches gefallen?

Wie fandest du die Geschichte bzw. den Fall um die verschwundene Psychologin?

Welches Monster hat dir am besten Gefallen?

Wie viele Sterne würdest du dem Buch geben?

Würdest du das Buch weiterempfehlen?

Kannst du das Buch mit einem Wort beschreiben?

Hinweis: Schickt mir eure Voice-Nachrichten zu „Monster auf der Couch“ bitte bis Sonntag, 04.09.!

Danke fürs Mitmachen, ich freu mich schon auf unseren gemeinsamen Fantastic Pod. In Folge 2 geht es dann schon um das nächste Monatsbuch „Das Reich der Vampire“!

Buchclub | Wir lesen „Das Reich der Vampire“ / „Empire of the Vampire“ & ein Zusatzbuch

Homepage | Fantastic Books and where to read them – Der Buchclub!

Buchclub | Buchclub-FAQ – Alles, was du wissen musst!

Mitglied im Buchclub werden

Du willst bei unserem fantastischen Buchclub mitmachen? Dann schreib gerne eine Mail an Lilli unter buchclub (at) geeksantiques.de und ich schicke dir den Link zu unserem Discord-Server.

Auf Discord finden die Abstimmungen und Leserunden statt, es wird über Bücher, Fandom und Nerdkultur gequatscht und außerdem verabreden wir dort auch unsere (Online-)Treffen. Wenn du vorab wissen willst, was wir bisher so gelesen haben, welche Bücher es NICHT geworden sind und wie du den Buchclub unterstützen kannst, schau dir gerne in Ruhe die Buchclub-Homepage an: fantasticbooks.de

Der Buchclub ist natürlich kostenlos, ich würde mich aber sehr freuen, wenn du den Buchclub & mich bei Patreon (z.B. als Buchling oder Nerd) mit einer monatlichen Spende unterstützt:
https://www.patreon.com/bePatron?u=28123275 
Als Dankeschön bekommst du u.a. einen echten Buchclub-Ausweis und erfährst viele Infos schon vorab.

Wir freuen uns auf dich! 

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.