NerDIY,  Nerdkultur

NerDIY | Kerzen aus Klopapier-Rollen selber machen

Ganz egal, ob ihr einfach keine „echten“ Kerzen aufstellen wollt oder es nicht könnt, weil es beispielsweise so mit dem Vermieter vereinbart ist: den Kerzenlook einer schönen Stumpenkerze mit herunterlaufendem Wachs bekommt man auch ganz einfach mit einem Teelicht (echt oder batteriebetrieben), einer leeren Rolle Klopapier, etwas Kleber, Zahnstochern und weißer Farbe hin! Und es dauert nicht einmal 20 Minuten, die Kerze herzustellen.

Das Material

Für eine Kerze braucht ihr:

eine leere Rolle Klopapier
ein Teelicht (echt oder batteriebetrieben)
zwei Zahnstocher
Heißkleber (ca. 1-2 Stäbe)
(weiße) Acrylfarbe

Kerze selber basteln aus Klopapier

Um die Kerze aus einer Rolle Klopapier zu basteln, müsst ihr zunächst euer Teelicht zum Abmessen bereithalten. Piekst mit den Zahnstochern so durch die Rolle, dass das Teelicht darauf stehen kann und dabei nicht mehr oben aus der Rolle herausschaut. Im besten Fall endet das Teelicht bündig mit der Klopapierrolle.

Heizt nun die Heißklebepistole auf und versiegelt die Enden der herausschauenden Zahnstocher mit Kleber.

Modelliert nun mit dem Kleber herunterlaufendes Wachs: am besten funktioniert das, wenn ihr an der oberen Kante einen dicken Tropfen Kleber ansetzt und ihn dann einfach an der Rolle herunterlaufen lasst. Wiederholt den Vorgang so oft, bis euch der Look gefällt.

Lasst den Kleber jetzt trocknen. Nach dem Trocknen pinselt ihr Kleber und Rolle mit einer Farbe eurer Wahl an (ich habe z.B. Weiß genommen). Damit es gut aussieht, solltet ihr ca. 2 bis 3 Farbschichten auftragen.

Zum Schluss die Farbe noch einmal durchtrocknen lassen und das Teelicht in die fertige Kerze stellen. Von weitem und in leicht dämmrigem Licht lässt sich der Unterschied zu einer echten Stumpenkerze kaum ausmachen!

3 Kerzen-DIYs mit echten Kerzen zum Upcyclen:

Falls ihr noch Kerzenreste oder Wachs und leere Einmachgläser zuhause habt, gibt es hier noch 3 Kerzen-DIYs für Halloweenkerzen, die euch die Nacht erhellen, wenn der Schleier zwischen den Welten am dünnsten ist:


Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.