Buchclub,  Bücher

Buchclub | Monatsbuch, SuB-Abbau, Hörbuch-Challenge & ein Bonus

Werbung // Als wäre ein Buch nicht genug… Als Buchclub reicht es uns natürlich nicht, nur ein Buch im Monat zu lesen. Und da wir einen Master of Competition haben (was es mit den Titeln auf sich hat, könnt ihr hier nachlesen: FAQ), liegt es nahe, dass wir daraus eine bzw. mehrere Challenges machen. Neben dem Buch des Monats, das wir per Abstimmung im Forum wählen, wird es also ab sofort noch eine (zwei-)monatliche SuB-Abbau-Challenge, eine Hörbuch-Challenge und vielleicht ab und zu noch ein Bonus-Buch geben. Wenn ihr mitlesen möchtet, findet ihr in diesem Artikel alle wichtigen Infos!

Das Buchclub-Buch des Monats: Der Nachtzirkus

Im Juli haben wir gemeinsam den lang ersehnten vierten und damit auch letzten Band der Spiegelreisenden-Saga von Christelle Dabos gelesen. Weil das sowieso alle lesen wollten, haben wir im Juli also nicht abgestimmt. Im August war Berit von Chapters till infinity an der Reihe und hatte drei Vorschläge für uns, bei denen die Wahl wirklich schwerfiel. Gewonnen hat ganz knapp „Der Nachtzirkus“ von Erin Morgenstern! 

Der Nachtzirkus von Erin Morgenstern. Foto: Lilli/geek's Antiques

Klappentext: Er kommt ohne Ankündigung und hat nur bei Nacht geöffnet: der Cirque des Rêves – Zirkus der Träume. Um ein geheimnisvolles Freudenfeuer herum scharen sich fantastische Zelte, jedes eine Welt für sich, einzigartig und nie gesehen. Doch hinter den Kulissen findet der unerbittliche Wettbewerb zweier verfeindeter Magier statt. Sie bereiten ihre Kinder darauf vor, zu vollenden, was sie selber nie geschafft haben: den Kampf auf Leben und Tod zu entscheiden. Doch als Celia und Marco einander schließlich begegnen, geschieht, was nicht vorgesehen war: Sie verlieben sich rettungslos ineinander. Von ihren Vätern unlösbar an den Zirkus und ihren tödlichen Wettstreit gebunden, ringen sie verzweifelt um ihre Liebe, ihr Leben und eine traumhafte Welt, die für immer unterzugehen droht.

Zur Leserunde im Forum geht es hier entlang (Anmeldung erforderlich): Leserunde Nachtzirkus im Nerdsalon

Die SuB-Abbau-Challenge des Monats: Dreifach hält besser

Vorab: Die Abkürzung „SuB“ steht in Buchkreisen für „Stapel ungelesener Bücher“! Wir wollen mit den Challenges dazu animieren, endlich mal den großen Haufen an Büchern zu lesen, den wir eh schon zuhause haben. Dementsprechend hat sich unser Master of Competition 3 Challenges überlegt. Ihr könnt beispielsweise 3 Bücher lesen, zu jeder Aufgabe also eins auswählen. Oder ihr findet ein Buch, auf das mehrere der Vorgaben zutreffen und das somit mehrere Punkte abdeckt. Die Anzahl der Bücher hängt also von eurer eigenen Motivation und Zeit ab. 

Aufgabe 1: Ein Buch mit deinen Hogwarts-Hausfarben im Cover

Aufgabe 2: Lass die Person, die in der Monatsbuchvorschlagsreihenfolge (schönes Wort!) vor dir kommt, ein Buch aus deinem SuB wählen (alternativ: Mitbewohner, Kollegen, Familienmitglieder oder das Haustier!)

Aufgabe 3: Lies den zweiten Teil einer Reihe, von der du das erste Buch in diesem Jahr gelesen hast.

Nighthunter von Anton Serkalows. Foto: Lilli/geek's Antiques

Da ich Ravenclaw angehöre und mich gerne an die Farbkombination aus den Büchern (nämlich Bronze und Blau) halten möchte, fällt meine Wahl bei Aufgabe 1 auf folgendes Buch: „Nighthunter“ von Anton Serkalows, ein sogenannter Weird Western. Bei Aufgabe 2 durfte der Master of Competition herself ein Buch aus meinem SuB wählen und die Wahl fiel auf „Red Rising – Asche zu Asche“ von Pierce Brown. Danke an dieser Stelle, dass du ausgerechnet das dickste Buch gewählt hast…

Red Rising von Pierce Brown. Foto: Lilli/geek's Antiques

Buch Nr. 3 wird der zweite Band einer Reihe, die ich in diesem Jahr gelesen habe. Da das einige waren (u.a. Herr der Ringe, Bartimäus, DarkSky etc.) habe ich mich für das neueste entschieden. Und zwar: „LostSky“ von Bernd Stöhr. Dabei handelt es sich um den gerade erschienenen zweiten Teil von „DarkSky“, welches ich aus diesem Grund Anfang des Jahres noch einmal gelesen hatte. Zählt auch, oder?

LostSky von Bernd Stöhr. Foto: Lilli/geek's Antiques

Zur August-Challenge geht es hier entlang (Anmeldung erforderlich): SuB-Challenge August im Nerdsalon

Zur Rezension von DarkSky: Die fremde Bedrohung.

Die Hörbuch-Challenge: Lieblingsfarbe gefragt

Da der Buchclub nicht nur bücher-, sondern auch hörbuchsüchtig ist, muss es natürlich auch eine monatliche Hörbuch-Challenge geben. Und sind wir mal ehrlich: bei Hörbüchern (vor allem bei Flatrates wie Nextory & Co.) sammelt sich schnell noch mehr auf der Wunschliste an als bei Büchern. Die Vorgaben für diese Challenge haben wir von der Community auf Instagram bestimmen lassen und kamen zu folgendem Ergebnis:

Das Hörbuch im August muss…

… unter 10 Stunden lang sein

… von einem männl. Sprecher gelesen werden UND

… im Cover die eigene Lieblingsfarbe enthalten

Bei der Hörbuch-Challenge müssen alle drei Kriterien auf das Buch zutreffen. In meinem Fall (Lieblingsfarbe Grün) kämen folgenden Hörbücher in die engere Auswahl: 

  • Leaf by Niggle von J.R.R. Tolkien, 49 min, gelesen von Derek Jacobi
  • The Silver Chair (Narnia Teil 6), 5 Std. 25 min, gelesen von Jeremy Northam
  • Weltliteratur für Kinder: Ein Sommernachtsraum von William Shakespeare, 53 min, gelesen von Samuel Weiss
  • Kalevala. Das finnische Nationalepos von Patrick Wolfmar, 4 Std. 52 min, gelesen von Reinhard Kuhnert
  • Das Schwert des Sommers (Magnus Chase 1), 7 Std. 53 min, gelesen von Nicolás Artajo

Welches ich dann tatsächlich hören werde, mache ich von Zeit und Lust abhängig. 

Falls ihr noch keine Hörbuch-App habt, mit der ihr so viele Hörbücher im Monat hören könnt, wie ihr wollt, haben wir einen Link für euch, über den ihr euch eine kostenlose 45-Tage-Testversion von Nextory holen könnt. Es handelt sich dabei um ein Probe-Abo, das ihr jederzeit ohne Verpflichtungen wieder kündigen könnt:

Nextory Gold Probe-Abo (45 Tage kostenlos Hörbücher hören)*

weitere Ideen (je nach Lieblingsfarbe):

Bonus-Buch – ein Buchclub Buddy Read

Zufälligerweise hat sich ergeben, dass drei Buchclub-Mitglieder (mich eingeschlossen) ein weiteres Buch gemeinsam lesen: „Das Labyrinth von London“ von Benedict Jacka. Wir werden diesen Band also in einer lockeren, kleinen Leserunde lesen. Das Buch stand übrigens schon einmal auf der Buchclub-Abstimmungsliste und hat es knapp nicht zum Monatsbuch geschafft!

Das Labyrinth von London von Benedict Jacka. Foto: Lilli/geek's Antiques

Für den August stehen also insgesamt 5 Bücher und ein Hörbuch auf der Liste. Das ist zwar nicht wenig, aber machbar. Und dadurch, dass so viele aus dem Buchclub begeistert bei den Challenges mitmachen, ist der Ansporn umso größer!

Was möchtet ihr im August lesen? Nehmt ihr an einer unserer Buchclub-Challenges teil?

Ein Stapel Bücher. Foto: Lilli/geek's Antiques

*bei dem Link handelt es sich um einen Affiliate-Link, das heißt, ich bekomme bei einem Probe-Abo-Abschluss eine kleine Provision, die mir hilft, die laufenden Kosten wie Hostinggebühren & Co. für den Blog zu decken. Ihr zahlt keinen Cent und unterstützt trotzdem meine Arbeit! Vielen Dank!

Die Coverbilder sind der jeweiligen Verlagshomepage bzw. der des jeweiligen Hörbuchverlags entnommen. Die Rechte der Cover liegen bei den Urhebern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.