Fandom,  GeekLog

GeekLog | Mai 2020

Heute gibt es den ersten GeekLog! Ein kurzer Vlog über Bücher, Fandom & Nerdkultur – mit neuen Fantasy-Büchern, einem Film, einem kleinen Rundgang durch Münster und Spaziergängen durchs Umland. Viel Spaß!

Erwähnte Bücher

Drachenlachen – Flammen und Fauchen, Anthologie (Machandel-Verlag)

Klappentext: Flammen und Fauchen sind ihre Spezialität, Schätze ihre Leidenschaft, Prinzessinnen ihre Leibspeise. Allerdings versteht ein Drache unter einem Schatz nicht immer dasselbe wie ein Mensch, und was die Prinzessinnen angeht – mal ehrlich, eine saftige junge Kuh schmeckt viel besser! 
Dennoch sollte ein Mensch, der sich einem Drachen nähert, lieber vorsichtig sein. Gegen meterlange Drachenkrallen haben selbst die besten Schwerter keine Chance, und was den Verstand der Drachen angeht, der ist noch schärfer und tückischer als ihre Krallen!

Ruby Fairygale – Der Ruf der Fabelwesen von Kira Gembri (Loewe)

Klappentext: Die 13-jährige Ruby Fairygale lebt auf einer kleinen Insel nahe der Westküste Irlands. Dort wird Ruby von ihrer Großmutter zur Tierärztin ausgebildet. Doch die beiden haben ein großes Geheimnis: Sie wissen, dass es auf der Insel nicht nur Tiere, sondern auch magische Fabelwesen gibt, die ihre Hilfe brauchen. Als eines Tages der mysteriöse Noah auftaucht, muss Ruby schnell entscheiden, ob sie ihm vertrauen kann – denn ihre geliebten Fabelwesen sind plötzlich in Gefahr!  

Lady Trents Memoiren 1: Die Naturgeschichte der Drachen von Marie Brennan (Cross Cult)

Unser Buchclub-Buch im Mai 2020: fantasticbooks.de

Klappentext: Lady Trent ist die herausragendste und erfolgreichste Drachenforscherin der Welt. Einst war sie ein junges Mädchen, vernarrt in Bücher und lernbegierig, das den erstickenden Konventionen ihrer Zeit trotzte und ihren guten Ruf, ihre Zukunft und ihre zarte Haut aufs Spiel setzte, um ihre wissenschaftliche Neugier zu befriedigen. Nun endlich liegt die wahre Geschichte dieser beispiellosen Pionierin vor. In ihren eigenen Worten berichtet Lady Trent über ihre aufregende Expedition in die Berge von Vystrana, wo sie die erste von vielen historischen Entdeckungen machte, die sie und die Welt für immer verändern sollten.

Die Rebellin. Die Gilde der Schwarzen Magier 01 von Trudi Canavan (Blanvalet)

Klappentext: Sonea lebt auf den Straßen der Stadt Imardin. Als sie eines Tages aus Zorn über die arrogante Gilde der Magier einen als unverwundbar geltenden Zauberer verletzt, werden die Meister der magischen Künste auf sie aufmerksam. Sie versuchen alles, das Mädchen zu finden, bevor ihre unkontrollierten magischen Talente zur Gefahr werden – für die Gilde, die Stadt und für Sonea selbst …

Erwähnte Filme

Spider-Man Far From Home (Sony Pictures Home Entertainment)

Info: Peter Parker (Tom Holland) ist wieder da! In Spider-Man: Far From Home, dem ersten Marvel Film nach Avengers: Endgame, entschließt sich der freundliche Superheld aus der Nachbarschaft mit seinen besten Freunden Ned (Jacob Batalon), MJ (Zendaya) und dem Rest der Clique Urlaub in Europa zu machen. Doch seinen Plan, die Superheldenkräfte für ein paar Wochen hinter sich zu lassen, muss Peter schnell aufgeben: Nick Fury (Samuel L. Jackson) bittet ihn, das Geheimnis um zahlreiche, schwere Angriffe aufzudecken, die Zerstörung über den ganzen Kontinent bringen.

Zitate

“I wish it need not have happened in my time,“ said Frodo.
„So do I,“ said Gandalf, „and so do all who live to see such times. But that is not for them to decide. All we have to decide is what to do with the time that is given us.”

― J.R.R. Tolkien, The Fellowship of the Ring

Besuchte Orte

Münster: Universitäts- und Landesbibliothek, Prinzipalmarkt, Oxfam, Golfplatz Wilkinghege

Hinweis

Die Coverbilder sind der jeweiligen Verlagshomepage bzw. der des jeweiligen Filmverleihers entnommen. Die Rechte der Cover liegen bei den Urhebern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.